Beratung & Vermittlung - Arbeitsgelegenheiten

Holistischer Garten am Standort Norderstedt

Wir laden ein, die Welt ein bisschen besser zu machen - für uns und Andere: Selbstversorgung, Nachhaltiges Handeln, Selbstfürsorge und die Entdeckung der Stärken jedes Einzelnen, sowie die Umsetzung im Alltag, bieten die Basis für das Projekt Hogan, denn Ganzheitlichkeit ist mehr als die Summe seiner Teile.

Seit August 2020 bewirtschaftet ein Team von Menschen, die längerfristig ohne Arbeit waren, in Trägerschaft der NOBIG und in Kooperation mit dem Jobcenter Kreis Segeberg in Norderstedt einen Garten, einenFolientunnel sowie ein angrenzendes Gelände, um zu schauen, wie mit wenig finanziellen Mitteln - durch eigene Arbeit - ein Beitrag zu einem ressourcen-schonenden Leben mit gesunden, selbstangebauten Lebensmitteln, mit Kreativität und im besseren Einklang mit der Natur, im Alltag umgesetzt werden kann.        

Hier gibt es die Möglichkeit sich in einem eigenen Projekt zu erproben, einen individuell abgestimmten, geregelten Tagesablauf zu praktizieren und mit- und voneinander im Team zu lernen. Folgende Arbeitsfelder stehen zur Verfügung:

  • Garten: Im Garten und im Folientunnel ziehen wir Kräuter und Gemüse vor. Stecklinge von Beerenobst warten darauf im Frühjahr unser Spalierobstbeet zu ergänzen.
  • Kreativ: Malen, Dekorieren, Zeichnen,Basteln. In der Kreativabteilung werden neben schönen Dingen auch Gegenstände des täglichen Gebrauchs gefertigt. Nähen von Kaffeefiltern, Brotbeuteln und Mehrwegtaschen ist angedacht.
  • Werkstatt: In der Werkstatt gibt es Arbeitsmöglichkeiten mit Holz und Metall für Upcycling und Recycling Projekte. Bau von Hochbeeten und Bogenbau sind die derzeitigen Projekte.
  • Büro: Im Büro sind die Hauptaufgaben Organisation und Dokumentation, Recherche zu unseren Vorhaben, sowie die Planung und Durchführung von Veranstaltungen, Workshops und Marketing.
  • Küche / Hauswirtschaft: Unsere Ernte landet bei uns auf dem Tisch. Rauke, Radieschen, Kräuter, Mangold und Salat haben wir im letzten Jahr bereits geerntet und verspeist. Einmachen, fermentieren und die Herstellung von umweltfreundlichen Putzmitteln stehen bei uns auf dem Programm. 

 

Ein ambitioniertes Team, engagierte Menschen und eine gute Gruppendynamik ermöglichen es sich auszuprobieren, sich besser kennenzulernen und aus den eigenen Stärken eine berufliche Perspektive zu entwickeln und zu realisieren. Gerne unterstützen wir Bewerbungsprozesse und die Recherche nach passenden Arbeitgebern.

Ausflüge, Workshops und praktische Einsätze bei unseren Kooperationspartnern - z.B. dem Stadtpark Norderstedt runden unsere Tätigkeitsfelder ab. Wir freuen uns auf neue Mitstreiter!

Kontakt

Cornelia Enß und Roger Lange

Mo.-Fr. von 9.00-15.00 Uhr
Norderstedter Bildungsgesellschaft mbH

Projekt HOGAN

Langenharmer Weg 136
22846 Norderstedt
040-525 391 5040-325 926 460