Beratung & Vermittlung - Arbeitsgelegenheiten

Kreativwerkstatt am Standort Kaltenkirchen

In der Arbeitsgelegenheit „Kreativwerkstatt“ in Kaltenkirchen gestalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im kreativ-handwerklichen Bereich vielfältige Projekte aus Holz, Metall oder Farbe. Dabei sind den Ideen der Teilnehmerinnen und Teilnehmern kaum Grenzen gesetzt.

Durchgeführt wird die Kreativwerkstatt von der bb gesellschaft für beruf + bildung in der Borsigstraße 8 – 10 in Kaltenkirchen. Im Werkstattbereich können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Rahmen der Arbeitsgelegenheit ihre Fähigkeiten und Interessen ausprobieren. Allein oder im Team werden verschiedene Werkstücke erstellt und bei Fragen stehen fachliche Anleiter zur Seite.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer entwerfen Baupläne und fertigen nach diesen die Werkstücke an, wie z. B. Kinderspielzeuge für alle Altersstufen. Für „Neulinge“ gibt es bereits viele Baupläne und Projektideen, die unter fachkundiger Anleitung umgesetzt werden, um den Einstieg zu vereinfachen.

Was passiert mit den Werkstücken? Die Werkstücke finden Verwendung in gemeinnützigen Institutionen in der Umgebung, z. B. Kindergärten oder das Tierschutzheim aber auch Seniorenheime. Diese freuen sich über die gespendeten Werkstücke, wie z. B. ein „Holzpferd“ oder eine „Spielküche“.

Der wöchentliche Umfang beträgt bis zu 30 Stunden. Die Zeiten werden individuell mit dem Team der Kreativwerkstatt abgestimmt. Der Einstieg erfolgt auf Anfrage und die Teilnehmerdauer wird zusammen mit dem Jobcenter individuell vereinbart und beträgt in der Regel 6 Monate. Bei Bedarf erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch Unterstützung beim Einstieg in den Beruf.

Kontakt

Auf Rückfragen oder über einen Besuch freut sich das Team der Kreativwerkstatt.

Terminabsprachen
bitte telefonisch unter 04191 722 772 0

Daphne Schumacher-Möller oder Carsten Offermann

bb gesellschaft für beruf + bildung mbh
Borsigstraße 8 – 10
24568 Kaltenkirchen